Konzerte

2016 Music! That´s the way!

Unter viel Applaus, Standing Ovations und Zugabe-Rufen verließen die Musikerinnen und Musiker des Musikzuges an beiden Konzertabenden die Bühne. Es waren die ersten Konzerte unter neuer musikalischer Leitung von Peter Jenal.
Während der Konzerte, die von Johanna Koppers und Thomas Roling moderiert wurden, präsentierte das Orchester neben Songs aus bekannten Musicals wie Phantom der Oper und König der Löwen auch Medleys bekannter Künstler wie Udo Jürgens und Robbie Williams. Den krönenden Abschluss bildete das Lied My Way mit den Solisten Timm Gödde (Posaune), Arnold Höpers (Saxophon), Andreas Efting (Flügelhorn) und Bernd Eßling (Trompete).
Die Verantwortlichen waren sich einig, dass die Stückauswahl gelungen war. Dies spiegelte sich auch in der durchweg positiven Resonanz des Publikums wider.


2014 America! – Swinging USA

Am 25. und 26. Januar 2014 präsentierte sich der Musikzug mit seinem Konzertprogramm „America! Swinging USA“ im Theater- und Konzertsaal am Borkener Damm. Das Orchester bereitete sich mit großer Vorfreude auf dieses musikalische Highlight vor.

Alle Mitwirkenden freuten sich, dass schon sehr früh für beide Konzertabende die Eintrittskarten vergriffen waren. Dies zeige, dass sich der Musikzug mit seiner musikalischen Arbeit auf dem richtigen Weg befinde und habe die Musiker/innen enorm angespornt, ihr Bestes zu geben, so der 1. Vorsitzende Matthias Busch.


2011 Zeit für Musik – 125 Jahre Musikzug Gescher!

Beim Doppelkonzert am Freitag und Samstag bewiesen die Musiker des Musikzuges Gescher ihr gemeinschaftliches Können auf hohem Niveau. Von tanzfähig bis herzerweichend reichte die Pallette, „Mir gefällt‘s sehr gut. Besonders Weddingday – toll!“,lobte Julian Elbert. Auch nach der Pause im zweiten Teil wurde das Publikum nicht enttäuscht. Als es mit dem Gesang von Lisa Glowa und Guido Wendt in das Konzertfinale ging, hatte das Orchester längst alle im Theater- und Konzertsaal für sich gewonnen. Natürlich mussten die Gescheraner nach ihrem Konzert weitere Stücke präsentieren, denn die Zugabeforderungen während das Dauerapplauses konnte keiner der Musiker ignorieren. 


2009 Of Sailors and Whales

Zwei ausverkaufte Konzerte und „Standing Ovations“ konnte der Musikzug Gescher am Wochenende für sich verbuchen. Keine Frage: Mit dem Konzert unter dem Motto „Of Sailor and Whales“ hat der Musikzug einmal mehr den Geschmack des Publikums getroffen. Bis auf den letzen Platz war der Theater- und Konzertsaal an beiden Veranstaltungen ausverkauft.

Die Musiker nahmen das Publikum mit auf eine musikalische „Seereise über und unter Wasser“. Gastsolist Guido Wendt erzählte die Geschichte um Mobby Dick, den Fluch der Karibik, Macki Messer und die Fahrt der U-96 und erntete dafür verdienten Applaus. „Die können nicht nur ‚Happy Birthday‘ und Marschmusik spielen, das ist schon Orchester- und Bigband in einem“, lobte Josef Medding, der viele Jahre selbst im Musikzug musizierte.


2007 Swinging Movies

Die rund 50 Musiker unter der Leitung von Stefan Schomaker entführte der Musikzug Gescher seine Zuhörer in eine Reise durch bekannte Melodien aus Film und Fernsehen. Von feinsinnigen kammermusikalischen Einlagen bis hin zum großen Tutti Forte gelang es dem Musikzug die große Bandbreite dieser großartigen Filmmusik zu zeichnen. Als besonderer Highlight diente die Musical Vertonung von „Phantom der Oper“ von Andrew Loyd Webber.

Nach der Pause überraschte das Orchester mit seinem neuen Outfit. Komplett neu eingekleidet erschien das Orchester in Charleston Kleidern und Frack und setzte damit im zweiten Teil nicht nur musikalisch sondern auch optisch frische Akzente. Das Publikum war begeistert und forderte mit Applausstürmen weitere Zugaben.

Termine

11 Mär
Generalversammlung mehr

Kontakt

Musikzug Gescher 1886 e.V.
Borkener Damm 46
48712 Gescher