Dirigenten

Dirigent des Hauptorchesters

Bereits mit 13 Jahren startete Peter Jenal seine Karriere in der beheimateten Trachtenkapelle im Saarland. Nach dem Musikstudium am Robert-Schumann-Institut in Düsseldorf verschlug es Peter Jenal ins Münsterland. Als Saxophonist des Musikkorps des I. Korps der Bundeswehr wurde er in Münster stationiert. Im Jahr 1996 wechselte er dann zur Big Band der Bundeswehr, mit der er noch heute viele Zuhörer begeistert.

Eine einzigartige Chance bot sich dem gebürtigen Saarländer, als er einer Einladung folgte, an einer großen Konzertreise des weltbekannten Orchesters von Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten teilzunehmen. Bis heute ist er dort als Klarinettist tätig.


Stellvertretender Dirigent des Hauptorchesters
Dirigent des Jugendorchesters und Ausbildungsleiter

Martin Eßling ist seit dem Jahr 1976 als Trompeter im Hauptorchester des Musikzug Gescher aktiv. Im Januar 1996 hat Martin Eßling die D2 Leistungsprüfung nach den Richtlinien des Volksmusikerbund NRW mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Im selben Jahr übernahm Martin das stellvertretende Dirigat. Vom 12.12.1996 - 30.08.1997 besuchte er Lehrgänge zum Ausbilder im Blasorchester (Qualifikationsstufe C2) an der Landesmusik-Akademie NRW in Heek und hat diese mit gutem Erfolg abgeschlossen. Seit dem Jahr 1998 fungiert er außerdem als Ausbildungsleiter im Jugendbereich und übernahm in 2001 das Dirigat des damals neu gegründeten Jugendorchesters. Bis heute dirigiert er dieses mit viel Freude an der Musik.


 Stellvertretender Dirigent des Jugendorchesters

Sebastian Busch spielt Posaune und ist seit dem Jahr 2006 im Hauptorchester aktiv, nachdem er zuvor sein Können in den D1 und D2 Leistungsprüfungen bewiesen hatte. Ebenfalls absolvierte er die D3 Leistungsprüfung in April 2009.
Dieses sollte noch nicht genug sein. Er besuchte Lehrgänge, um die Abschlüsse in C1 (Registerführer) und C2 (Ausbilder im Blasorchester / Dirigent) zu erlangen. Die jeweiligen Prüfungen legte er erfolgreich im Jahr 2010 ab. Alle Prüfungen wurden nach den Richtlinien des Volksmusikerbundes NRW abgenommen.
Im Januar 2015 übernahm er das Dirigat des Einsteigerorchesters und ist nun seit Februar 2017 stellvertretender Dirigent des Jugendorchesters.


Dirigent des Einsteigerorchesters

Im Alter von zehn Jahren begann Jörg Lesch mit dem Schlagzeugspiel. Mit siebzehn machte er seine Aufnahmeprüfung beim Ausbildungsmusikkorps in Hilden und trat 1983 seine Ausbildung zum Militärmusiker an. Nachdem er 1987 sein Examen an der Robert-Schumann Hochschule erfolgreich beendet hatte, trat er seinen Dienst als 1. Schlagzeuger im Heeresmusikkorps 100 in Münster an. Der aus Hochmoor stammende Musiker, der bei der Bundeswehr zuletzt als Musikzugführer im Luftwaffenmusikkorps Münster eingesetzt war, unterrichtet an verschiedenen Musikschulen und übt bundesweite Dozententätigkeiten aus. Er ist außerdem schon seit einigen Jahren als Lehrer für den Schlagzeugbereich im Musikzug Gescher tätig. Seit Februar 2017 übernimmt er die Leitung des Einsteigerorchesters.

Termine

17 Nov
Karneval Gescher mehr

Kontakt

Musikzug Gescher 1886 e.V.
Borkener Damm 46
48712 Gescher